Der Mitarbeiter als Manager seiner Gesundheit

„Erwerbstätige nehmen 18mal mehr Krankheitstage aufgrund von Burnout-Syndromen als vor acht Jahren“, berichtet das Nachrichtenmagazin „stern“ im Januar  mit Bezug zum Stress-Report. Wenn Sie angesichts solcher Entwicklungen die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter gezielter unterstützen und dem Burnout sowie anderen Stress-Symptomen vorbeugen wollen, helfen wir Ihnen gerne dabei.


Auf der Mitarbeiter-Ebene führen wir ein vertrauliches Gespräch, in dem wir auf Grundlage der in der Praxis äußerst erfolgreichen Lebensmotiv-Forschung prüfen, ob der Mensch mit seiner Persönlichkeit und seinen Stärken richtig eingesetzt wird. Gemeinsam mit dem Mitarbeiter analysieren wir seine Arbeitsweisen. Daraus fließt eine Empfehlung von Maßnahmen, bei denen wir Ihren Mitarbeiter gerne begleiten. So  organisieren wir z.B. die Arbeitsabläufe effizienter und vermitteln Methoden für das Stress- und Zeitmanagement. Der Mitarbeiter lernt, seine Gesundheit im Blick zu behalten und sich gut zu organisieren. Gerne begleiten wir auch ganze Teams durch diesen Prozess, so dass jedes Mitglied kraftvoll, motiviert und gesund seinen Platz ausfüllt und das Team als Ganzes sein volles Potenzial ausschöpft.

Uns ist es wichtig, dass Sie als Unternehmen langfrisitg durch die Umsetzung einen Return on Invest durch gesunde Mitarbeiter bekommen. Studien zufolge bekommen Sie derzeit für 1€ Investment in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter, 4 € wieder langfrisitg Return durch weniger Krankheitstage und bessere Motivation.

Mit dieser Vorgehensweise helfen wir Ihnen bei der Umsetzung des § 5 Arbeitsschutzgestz und dabei mit besonderem Augenmerk auf den Punkt Gefährdungsbeurteilung.