Kommunikationstraining für Frauen

Referent: Daniela Geraets Coach & Trainerin:

Kurzbeschreibung

Frauen haben von Natur aus eine große Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz. Frauen können gut zuhören, Interesse zeigen und Beziehungen aufbauen. Frauen haben das größere Vokabular, mehr Sprachgefühl und sind ergebnisorientierter.
Diese Stärken zielgerichtet und souverän einzusetzen, hilft, auch wichtige und heikle Kommunikationssituationen im Business-Alltag gewinnbringend zu meistern. Doch bei Dominanzverhalten (meist) männlicher Gesprächspartner brauchen Frauen besonderes Geschick und Durchhaltevermögen. Dann gilt es, standzuhalten, klar zu argumentieren, bei sich und beim Thema zu bleiben.


Zielgruppe

Für alle Frauen, die ihre Auftritts- und Gesprächskompetenz erweitern, überprüfen und optimieren wollen.

Ziele

 

Ihr Nutzen

Modul 1: Online-Workshop – 2x90 min
Experteninput und TOP Tipps & Tricks zu Selbstklarheit und Bewusstheit

Modul 2: Online-Workshop – 2x90 min
Experteninput und TOP Tipps & Tricks zur klaren Kommunikation mit Männern im Business

Modul 3: Online-Workshop– 2x90 min
Experteninput und TOP Tipps & Tricks zu Stimme, Sprache, Körpersprache uvm.

Modul 4: Online-Workshop – 90 min
Experteninput und TOP Tipps & Tricks zu Kritik, Feedback und Co.

Modul 5: Online-Workshop – 90 min
Praktische Simulation Kommunikation mit Männern

Modul 6: Online-Coaching– 2x 60 min
Persönliche Herausforderungen in der Kommunikation mit Männern

Inhalte

Modul 1:
FRAUEN SPRECHEN ANDERS?

Kommunikative Unterschiede zwischen Frauen und Männern (er)kennen.
Selbstwert, Selbstsicherheit, Selbstvertrauen, Selbstklarheit
Eigene Ziele, Forderungen und Wünsche wahrnehmen und formulieren.
Kooperations- und Kommunikationsstärke positiv nutzen.
Harmoniebedürfnis und andere emotionale Fallen erkennen.
Sprachliche Weichmacher, Konjunktive und Rechtfertigungen vermeiden.

Modul 2:
BRINGEN SIE ES AUF DEN PUNKT!

Sagen Sie, was Sie wollen und bekommen Sie, was Sie möchten.
Positiv, konkret und wertschätzend formulieren.
Argumentation nachvollziehbar aufbauen.
SICH DURCHSETZEN IM GESPRÄCH
Selbstwert und eigene Ziele - Voraussetzung für Souveränität.
Platzhirsche & Co: Umgang mit typisch männlichen Dominanzstrategien.
Den eigenen Standpunkt vertreten - trotz Gegenwind!
Nein sagen lernen: wohlwollend oder abgrenzend!
KOMMUNIKATIONSKOMPETENZEN ERWEITERN
Grundlagen erfolgreicher Kommunikation.
Die Sach- und Beziehungsebene im Blick.
Die wichtigsten Gesprächsphasen: Positiver Einstieg und klarer Schluss!

Modul 3:
KÖRPERSPRACHE; STIMME UND SPRECHWEISE

Die Stimme einer Frau
Stimmigkeit von Stimme
Stimmtraining
Pflege der Stimme
Körpersprache und Inhalt – konsistent im Business
Sich der eigenen Stimme und Körpersprache bewusstwerden.
Körpersprache und das äußere Erscheinungsbild für den überzeugenden Auftritt bewusst einsetzen
Sprachmuster einer Frau und die Fallen im Umgang mit Männern im Business
Wirkung und Erfolgsstrategien (er)kennen

Modul 4:
KRITIK KONSTRUKTIV ÄUSSERN UND ANNEHMEN

Rahmenbedingungen für ein gelungenes Klärungsgespräch.
Ich-Botschaften formulieren und Wertschätzung zum Ausdruck bringen.
Kritik äußern, ohne zu verletzen.
FEEDBACK bewusst einsetzen und damit Veränderungen im Umgang miteinander anstoßen
Feedbackregeln – wann passt es und wann nicht.
Feedbackideen – neue Routinen entwickeln.
Feedbackformulierungen – wie kommt es gut an.
SEXISMUS BEGEGNEN
Klare Kommunikation – NEIN!

Modul 5:
Diskutieren Sie in diesem Modul mit Ihren Kollegeninnen über die zwischen den letzten Modulen gemachten Erfahrungen in der Kommunikation mit Männern. Tauschen Sie Ihre Ideen und Erkenntnisse aus.
Praktische Übungen und einen „Gastmann“ als Interviewpartner zur Erweiterung der erworbenen Fähigkeiten rahmt das Programm ab.
Unter anderem mit der Frage: „Wie wirken die Waffen einer Frau wirklich auf die Männer?“

Modul 6:

Trainerin steht Ihnen für individuelle Coachingtermine zur Verfügung.
Optional buchbar mit dem Buchungsformular (PDF-Workshop-Beschreibung).


Methoden

- Experteninnen-Input und Tipps & Tricks
- Austausch mit und unter den Teilnehmerinnen
- Praktische Übungen und Präsentation
- Individuelles Feedback

Preis

Zum Preis von 887,40 (inkl. MwSt.) pro Person sind Sie dabei. Sie bekommen ein Teilnehmerzertifikat ausgestellt und zugesendet. 

Als Zusatzoption ist das Modul 6 zum Preis von 174,00 € inkl. MwSt pro Stunde und Person buchbar. Dies über das PDF-Formular .

Sonstige Bedingungen

Termine 2020:

Modul 1: 21. September 2020   09:00-10:30 Uhr und 11:00-12:30 Uhr 
Modul 2: 25. September 2020   09:00-10:30 Uhr und 11:00-12:30 Uhr 
Modul 3: 06. Oktober 2020       09:00-10:30 Uhr und 11:00-12:30 Uhr 
Modul 4: 12. Oktober 2020       09:00-10:30 Uhr 
Modul 5: 12. Oktober 2020       11:00-12:30 Uhr
Zusatz-Modul 6: individuell buchbar und Zeitfenster

Termine 2021:

Modul 1: 14. Januar 2021   09:00-10:30 Uhr und 11:00-12:30 Uhr 
Modul 2: 26. Januar 2021   09:00-10:30 Uhr und 11:00-12:30 Uhr 
Modul 3: 09. Februar 2021       09:00-10:30 Uhr und 11:00-12:30 Uhr 
Modul 4: 02. März 2021       09:00-10:30 Uhr 
Modul 5: 16. März 2021       11:00-12:30 Uhr
Zusatz-Modul 6: individuell buchbar und Zeitfenster

Teilnehmerzahl:

min. 4 bis maximal 10 Teilnehmerinnen

Technik für Online-Workshop:

Aus unserer Erfahrung hat es sich bestens bewährt, wenn Sie mit einem Laptop/PC/MAC an dieser Veranstaltung teilnehmen. Dazu empfehlen wir Chrome oder Firefox als Browser zu verwenden.
Wir arbeiten in den Modulen mit Zoom, deshalb bringen Sie bitte unbedingt Ihr Headset/Mikrofon und eine Kamera mit. Beides stöpseln Sie ein, bevor Sie den virtuellen Arbeitsraum betreten. So wird die Technik erkannt und wir können sofort loslegen.
Übrigens:
Die integrierte Kamera im Laptop wird automatisch erkannt.
Wir ermöglichen vor Beginn des ersten Modul auch einen Technik-Check.