Telefon - Mit Souveränität aus der kommunikativen Sackgasse

Referent: Sabine Glaser Coach & Trainerin:

Kurzbeschreibung

 „Beziehung“ steht bei jedem Telefonat unbewusst im Vordergrund. Eine gute, vertrauensvolle Beziehung ist für viele Kunden eine wichtige Entscheidung für das weitere handeln. Sie lernen zu ihren Kunden eine angemessene, vertrauensvolle und persönliche Beziehung in kurzer Zeit aufzubauen. Sie haben die Möglichkeit, neue Wege zu gehen und planen Ihre Telefonate nunmehr noch bewusster in Ihr tägliches Geschäft mit ein.

Zielgruppe

Alle, die sich das Thema "Telefon" kompakt und praxisnah aneignen wollen. Fachkräfte, Assistenz, Vertriebsmitarbeiter (Innen-und Außendienst), Sekretariat, zukünftige Call-Center-Mitarbeiter, ...

Ziele

Sie erkennen Ihre persönlichen Stärken im Telefonat und wissen, wie Sie diese zielgerichtet bei Ihren potenziellen Kunden einsetzen. Hierbei gilt es einmal mehr, die Verkaufschancen durch aktives Zuhören zu erhöhen.

Ihr Nutzen

Die Scheu vor Kundenkontakten wird abgebaut und der Spaß am Medium „Telefon“ gestärkt. Denn die klaren Prinzipien des aktiven Zuhörens schaffen Sicherheit und Selbstvertrauen. Von dieser neu gewonnenen, positiven Arbeitsatmosphäre profitieren nicht nur Ihre Kunden, sondern auch Sie! Denn ein entspannter und sensibel geführter Dialog lässt Freiraum, um die Bedürfnisse des Kunden genau herauszufiltern.

Inhalte

- Wie präsentiere ich mich am Telefon, um mein Produkt oder Dienstleistung interessant darzustellen?
- Wie kann ich Einwände (Gesprächsbarrieren Ihrer Kunden) mit der gezielten Nutzenargumentation    
   begegnen?
- Wie schaffe ich es einen erfolgreichen Geschäftsabschluss zu erreichen?
- Wie schaffe ich es endlich mal einen Kunden zu akquirieren?
- Wie lenke ich das Gespräch mit gekonnten Fragetechniken?


Lernen Sie die Kraft der positiven Lösungssprache kennen!

Methoden

♦ Partnerübungen
♦ Übungssequenzen
♦ Dialogstrukturierte Kommunikation 


Fallbeispiele, Gesprächssituationen und Beispiele aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer werden eingebunden und simuliert. 

Es kommt moderne Seminartechnik zum Einsatz, das gesamte Training wird durch eine professionelle Telefonanlage unterstützt. Die geführten Gespräche werden aufgezeichnet und anschließend detailliert in Feedbackgesprächen ausgewertet.

Preis

Frühbucher Gesamtpreis : 1.137,50 € inkl. gesetzl. MwSt. (bis 40 Tage vor Veranstaltungsbeginn) pro Person.
Regulärer Gesamtpreis: 1.300,00 € inkl. gesetzl. MwSt. pro Person.

Im Preis inklusive sind Teilnehmerunterlagen, Schreibblock und Stifte, Teilnehmerzertifikat, ausgewählter Seminarort, Mittagessen (Lunchbuffet oder 3-Gang-Menü), Kaffee-/Teepausen vormittags und nachmittags.

Gerne können Sie mit uns auch über Teil-/Ratenzahlungen sprechen, bitte melden Sie sich vor Ihrer Buchung bei uns.

Sonstige Bedingungen

Teilnehmerzahl: mind. 3 - max.: 12
Dauer: 2 Tage

Ein Einzelcoaching aus dem Workshop ist gesondert zu vereinbaren. Das Vorgespräch zum Coaching ist kostenfrei und unverbindlich.